Harness / Lifebelt / Sicherheitsgurt und Lifeline / Sicherheitsleine

SicherheitsleineFür das Sichern an Bord ist ein Harness (Lifebelt) unerlässlich. Sicherheitsleinen sorgen für eine feste Verbindung zwischen Crewmitglied und Schiff.

Ein Sicherheitsgurt beziehungsweise Harness – manchmal auch Lifebelt genannt – ist ein Gurt, der um den Oberkörper meist den Brustkorb angelegt wird. Der Gurt besteht aus flexiblem Gewebe und verfügt über einen Beschlag, zumeist einen D-Ring, in den eine Sicherheitsleine eingeklinkt werden kann. Mit dem Harness und der Sicherheitsleine besteht dann eine Verbindung zwischen Besatzungsmitglied und Schiff. Im SOLAS-Bereich spielt der Harness im Gegensatz zum Wassersport keine Rolle.