Jede Menge Informationen zur Sicherheit auf See

Wenn die Messe boot Düsseldorf vom 19. bis 27. Januar 2019 die Wassersportlerinnen und Wassersportler zum mittlerweile 50. Mal begeistern wird, darf selbstverständlich auch der Fachverband Seenot-Rettungsmittel (FSR) nicht fehlen. Am gewohnten Stand in Halle 11, Stand D 36 warten die Fachleute für Sicherheit auf See mit jeder Menge Informationen auf.

Auf der Jubiläums-Messe lohnt sich ein Besuch beim FSR-Team besonders. Denn es werden nicht allein herstellerunabhängig und kompetent Themen wie „Ausrüstungsempfehlungen“, „Pyrotechnik“, „Wartung“, „elektronische Rettungsmittel“, „Rettungswesten“ und mehr behandelt. Alles Wichtige ist zudem in der Neuauflage der Informationsbroschüre „Sicherheit an Bord“ zusammengefasst, die am Stand gratis zu erhalten ist. Sowohl Einsteiger als auch alte (See-)Hasen werden hier auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Dazu gibt es verständliche Erklärungen zu Technologien und der Funktionsweise von Systemen.

Außerdem erwartet die Besucherinnen und Besucher die beliebte Tombola mit praktischen Gewinnen für Boot und Crew. Und über eine besondere Überraschung werden sich alle Mitglieder des ADAC freuen können. Als „Dankeschön“ für die gute Zusammenarbeit mit dem Automobilclub, der sich auch stark im Wassersport engagiert, erhält jedes ADAC-Mitglied vom FSR bei Vorlage des Mitgliedsausweises eine Überraschung.

Die Stände der Mitgliedsunternehmen finden Sie hier:

AWN Sicherheitsprodukte Halle 10 C 73

Yachticon Halle 11 F 10

Weatherdoc Halle 11 B 50

SOSTECHNIC Halle 12 B 35

Kadematic Halle 11 D 34

MS Safety Halle 11 H 49

nordwest-funk Halle 11, Stände B 41 und  B 42

BUKH-Bremen Halle 10 E 59 – G 59

Lankhorst-Hohorst Halle 10 A 58

Seareq Halle 3 E 86

SECUMAR Halle 8 A F 36

Survitec Halle 11 B 42

Die Mitgliedsunternehmen präsentieren ihre umfangreiche Angebotspalette, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freuen sich auf Fragen und gute Gespräche.